Los Estados Unidos

Die Zeit vergeht und ich habe es wieder nicht geschafft früher zu schreiben. Obwohl viel passiert ist. Gerade sitze ich in einem Kaffee. Die Siesta ist gerade vorbei, die Sonne scheint und es wird spanisch gesprochen. Alles wie gewohnt sollte man denken. Allerdings zahle ich am Ende des Artikels in Euro. Ich bin in Spanien. … Los Estados Unidos weiterlesen

Advertisements

Todo tiene su final

Ich habe lange nicht geschrieben. Anfangs hatte es den Grund das einfach nicht viel passiert ist.  [Erstmal der Soundtrack zu dem Artikel...] Ich habe mir einen Alltag aufgebaut. Ich bin mit der Sonne aufgestanden, habe Yoga gemacht, gefrühstückt, Kleinigkeiten erledigt, die ich lange aufgeschoben habe, habe mir meine Möbel gebaut, recherchiert, gelesen, Rezepte rausgesucht, wieder … Todo tiene su final weiterlesen

La vida vale la pena

Einer der grundlegenden Pfeiler meines Optimismus ist die Weisheit, dass alles aus einem bestimmten Grund geschieht. Schließt sich eine Tür, öffnet sich die nächste. Gegen Ende wird immer alles gut. Natürlich. Das liegt hauptsächlich an den fehlenden Alternativausgängen die man hat bzw. sich vorstellen kann. Eine Tür hat sich für mich erstmal verschlossen. Kolumbien. Was … La vida vale la pena weiterlesen

Schildkröten, Iguanas und Boobies

Ich hatte keine Vorstellung wie diese Inseln aussehen sollten. Alles was ich hörte und wusste, war das man eine Unmenge von Geld haben muss um doch ein Stück seiner wertvollen Lebenszeit zu verbringen. Flug, Parkeintritt, Luxushotels, Geführte Touren, Bootsfahrten, Sternerestaurants, nur importiertes Essen. Klingt schön, aber nicht nach meiner Welt. Zumindest nicht nach dem Geschmack … Schildkröten, Iguanas und Boobies weiterlesen

La Gringa

Oke, ich habe einiges nachzuholen... schließlich muss ich euch erklären was ich den letzten Monat gemacht habe. Wie ich es geschafft habe Kolumbien (schon vorzeitig) zu verlassen. Warum ich kein Handy mehr habe. Warum ich gerade auf den Galapagosinseln sitze und Pinguine sehe und ein Seelöwe neben mir auf der Bank liegt. Meine Pläne haben … La Gringa weiterlesen

Liebesfest

Der christliche Sinn dieser Festtage hat sich mir trotz meiner jahrelangen Tätigkeit als Messdiener der römisch-katholischen Kirche noch nie ergeben. Vielleicht weil mir der nötige Grips für diese Religion gefehlt hat. Ich habe Weihnachten immer nur als Zusammenkunft der Familie gesehen. Viele verschiedene verlockende Gerüche aus der Küche. Süßigkeiten. Plätzchen. Alle ein bisschen im Stress. … Liebesfest weiterlesen