Las calles de Medellin

Wie ich mich auf Medellin gefreut habe... Ich war insgesamt 4 Mal hier. Jedes Mal war ich begeistert von der Stadt. Um es vorwegzunehmen: Diesmal auch. Die Menschen. Die Kultur. Die Angebote. Das Klima. Der Vibe. Zugegeben, ich war noch nie an Weihnachten hier. Ich habe noch nie die in ganz Lateinamerika berüchtigten Alumbrados (Weihnachtsbeleuchtungen) … Las calles de Medellin weiterlesen

Advertisements

Liebesfest

Der christliche Sinn dieser Festtage hat sich mir trotz meiner jahrelangen Tätigkeit als Messdiener der römisch-katholischen Kirche noch nie ergeben. Vielleicht weil mir der nötige Grips für diese Religion gefehlt hat. Ich habe Weihnachten immer nur als Zusammenkunft der Familie gesehen. Viele verschiedene verlockende Gerüche aus der Küche. Süßigkeiten. Plätzchen. Alle ein bisschen im Stress. … Liebesfest weiterlesen

Wurzeln

Ich sitze in San Gil auf meinem Bett. Die Füße, noch geschändet vom wandern der letzten Tage, hängen in der Luft. Ich bin entspannt und fühle mich wohl. Auch weil ich mich  endlich mal wieder körperlich verausgaben konnte. Darum mag ich das wandern so. Man lernt seine Grenzen und seine Fähigkeiten kennen. Mental und physisch.Was … Wurzeln weiterlesen